Was auf die Augen!

Mal nicht so viel zum Lesen, sondern mehr zum Guggen! Es gibt eine neue Seite auf dem Blog -> Funkografía Mexicana. Hier gibt’s Photos zu sehen, die meine Funke so während des täglichen Lebens so schießt. Photographisch alles andere als anspruchsvoll steht hier eher der Dokumentationscharakter tagtäglicher Szenen im Vordergrund. Ich hatte eine solche Kategorie bereits auf meiner Homepage für tägliche Funkografien eingerichtet und möchte dies nun doch in Mexico fortsetzen. Der Weg zu Funkografía Mexicana führt über die rechte Seitenleiste unter „Seiten“.

Photographisch etwas wertvoller geht es in meiner Flickr-Galerie zu. Hier sind 27 neue Bilder aus Mexico hinzugekommen. Den Weg zur Galerie findet ihr ebenso über die rechte Seitenleiste. In der Kategorie „…mehr Mexico!“ gilt es den Link „Impresiones de México“ anzuklicken, und im sich öffnenden Fenster nur noch rechts unten auf „Vollbild“ schalten. Dann: Zurücklehnen, schauen, genießen. Macht sich besonders an trüben, herbstlichen Sonntagnachmittagen gut. 😎

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: